Was macht Tiergärten attraktiv?: Ein kleines Einmaleins der Zoogehegegestaltung

18,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Sprache:

  • SW10088.1
Zoologische Gärten zählen angesichts des weltweit zunehmenden Tempos der Naturvernichtung zu... mehr
Produktinformationen "Was macht Tiergärten attraktiv?: Ein kleines Einmaleins der Zoogehegegestaltung"

Zoologische Gärten zählen angesichts des weltweit zunehmenden Tempos der Naturvernichtung zu unseren wichtigsten kulturellen Einrichtungen. Sie haben zum einen die Funktion einer Bildungseinrichtung in Sachen Umwelt-, Natur- und Artenschutz. Zum anderen sind sie eine – hoffentlich nur temporäre – Überlebensinsel, eine Arche Noah für eine immer größer werdende Anzahl von bedrohten Tierarten.

Tiergärten müssen aber nicht nur gute, artgerechte Tierhaltungen bieten. Sie müssen auch für ihre Besucher attraktiv sein. Denn nur so können sie überzeugend Aufklärung betreiben und viele Menschen erreichen. Und nur als attraktive Einrichtung ziehen sie die notwendigen Besucherzahlen an, ohne deren Eintrittsgelder ein Zoo nicht existieren kann.

Vor dem Hintergrund jahrzehntelanger beruflicher Beschäftigung damit wird hier das Thema „Zoogestaltung“ erstmalig in Form eines kleinen Lehrbuches behandelt. In komprimierter, leicht nachvollziehbarer Weise werden Regeln definiert, die bei der Gestaltung attraktiver Zoos und Tiergehege beachtet werden sollten. Das reich bebilderte Buch sollte für in Zoos und Tiergärten Beschäftigte, aber auch für zoo-interessierte Laien eine nützliche und anregende Lektüre sein.

 

Due to the rapid increase of nature destruction, zoological gardens belong among our most important cultural institutions. On the one hand they function as an educational institution for nature and species protection. And on the other hand they are considered a survival raft, a Noah‘s ark for an increasing number of endangered animal species. Zoos must not only meet the specific needs of the animals they keep.

They also must be attractive to visitors, because they can only reach the people who actually visit them. And only attractive facilities attract the necessary attendance, and therewith the necessary entrance fee, without which most zoos would not be able to survive. Against the background of decade-long professional engagement in the zoo business, the topic of zoo design will be treated in the form of a little textbook.

Rules that are vital for the creation of attractive zoos and animal exhibits will be defined in a condensed and easy to understand way. This richly illustrated book should be a useful and inspiring read for every zoo employee as well as for everybody who is interested in zoos.

Weiterführende Links zu "Was macht Tiergärten attraktiv?: Ein kleines Einmaleins der Zoogehegegestaltung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Was macht Tiergärten attraktiv?: Ein kleines Einmaleins der Zoogehegegestaltung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen